Teddys-Handarbeiten

Christine Salzinger
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de
E-Mail: info[@]teddys-handarbeiten.de
Tel. D- 08572/9678087

 

Kleines Ölfläschchen für das Bad

Für was eine leere Feigling - Schnapsflasche doch alles gut ist.

Material:

So hab ich es gemacht:

Die kleine Flasche ganz fest mit festen Maschen umhäkeln.

  

Dann habt Ihr ganz verschiedene 
Möglichkeiten das Ganze zu dekorieren.
Hier zeige ich Euch ein paar Beispiele.

1. Vorschlag:

Eine Blume wie folgt häkeln:
1. Reihe  8 Luftmaschen anschlagen und mit einer 
Kettmasche einen Ring bilden .
2. Reihe  In diesen Ring 16 Stb. häkeln.
3. Reihe  In jedes 2. Stb der Vorrunde
 1 feste Masche und 3 Luftmaschen
4. Reihe  In jeden Luftmaschenbogen
* 1 feste Masche, 1 halbes Stb, 1 Stb, 3 Doppelstäbchen, 
1 Stb, 1 halbes Stb, 1 feste Masche*
*-* = Wiederholen

Und die Blume an der Flasche annähen.

  

2. Vorschlag:
Wem das ganze zu weiß ist , kann noch eine Seidenblume mit annähen.

     

3. Vorschlag:
Unter Klosterarbeiten / Blumenanleitungen
 findet Ihr die genaue Beschreibungen solcher Golddraht-Blumen.
Ihr könnt Euch so ein hübsches Sträußchen zurecht machen 
und die Flasche damit verziehen.

Wenn alles fertig ist , in das Fläschchen Duftöl füllen 
und ins Bad oder WC stellen.