Teddys-Handarbeiten

Christine Salzinger
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de
E-Mail: info[@]teddys-handarbeiten.de
Tel. D- 08572/9678087

 

Ein superweicher, kuscheliger Schal

Mit Doppelstäbchen gehäkelt und sehr schnell fertig....

Material:

  • 3 x 50 gr. Wolle ( Schachermyr, nomotta, Brazilia ) in weiß, hellblau und dk.blau

  • Häkelnadel  4.5

 

So geht's:

25 + 4 Luftmaschen anschlagen.
1. Runde :  In die 5 Luftmasche das erste Doppelstäbchen häkeln.
Bei weiteren Runden wird das erste D/Stb. immer durch 4 Luftmaschen ersetzt,
und je Masche der Vorrunde ein Doppelstäbchen gehäkelt.

Doppelstäbchen:  < mehr....>
2 Umschläge auf die Nadel geben, in die Masche der Vorrunde einstechen,
Faden holen und 3 x 2 Schlingen abhäkeln.

 

Die verschiedenen Farbreihen könnt ihr selbst bestimmen, 
wie es Euch gefällt.

 

Einhäkeln vom Fadenende und Fadenanfang:

Wenn eine Runde mit einer neuen Farbe begonnen wird, könnt ihr die Fadenende gleich mit einhäkeln, das erspart Euch am Schluss die lästige Vernäherei. Ihr müsst dabei nur den Anfangsfaden der neuen Farbe und das Fadenende der alten Farbe auf die Maschenreihe der Vorrunde legen und so mit einhäkeln. Probiert es einmal aus...

 
3 Knäuel Wolle reichen etwa für einen 1.40 mtr. langen Schal.