Teddys-Handarbeiten

Christine Salzinger
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de
E-Mail: info[@]teddys-handarbeiten.de
Tel. D- 08572/9678087

 

Occhi- Galerie

Eine sehr alte und wunderschöne  Handarbeitstechnik
die mit Garnschiffchen hergestellt wird.
Durch eigenartiges verschlingen des Arbeitsfadens 
entstehen Knoten und Picots, welche aneinandergereiht
 und zusammengezogen ,Ringe und Bögen bilden. 
Durch verschiedene Anordnung
 der Ringe und Bögen, entstehen
wunderschöne Muster.

Hier könnt ihr ein paar Arbeiten von mir ansehen, 
die ich allerdings ( zum Teil) nicht selbst entworfen habe.
Mit der Zeit werden hier bestimmt noch viele 
andere Arbeiten hinzu kommen.
Also schaut immer wieder mal rein

  

     


Eines meiner ersten Deckchen , an das ich mich gewagt habe.
Es ist mittelblau mit aprikot farbigen Blüten.
ca. 20x20 cm groß und mit Garnstärke 20
gearbeitet.

An diesem Deckchen hab ich ca. 3 Monate lang gearbeitet.
Es hat einen Durchmesser von 40 cm.
Die Garnstärke ist wieder Nr.20
Übrigens der Teddybär ist ca. so groß wie eine 
Zigarettenschachtel und ist von Hand genäht.





Zwiebelmuster Deckchen. Es hat einen Durchmesser von 26 cm in grün und petrol. Links wieder eine Nahaufnahme.

     



Weihnachtsstern mit zwei Schiffchen gearbeitet.
Besonders gut für Anfänger und leicht fortgeschrittene 
sehr gut geeignet. Zwischen den Picots werden immer 
3 Doppelknoten gemacht. Er ist 7 cm groß.
Probiert es mal aus, es macht riesigen Spaß!

Das sind meine Weihnachtskugeln. Sie bestehen aus zwei kleinen runden Deckchen, die ich mit einem Goldfaden über die Kugel gespannt habe.   

Noch was: so eine langwierige und kostbare 
Handarbeit verdient mundgeblasene Glaskugel. 
Keine billige Plastikkugel!

Hier noch einige Ostereier, mit Occhi