Teddys-Handarbeiten

Christine Salzinger
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de
E-Mail: info[@]teddys-handarbeiten.de
Tel. D- 08572/9678087

 

Osterei mit einer 3D Biene

Material:

 1 ausgeblasenes weißes Ei
1 Holzperle
Baumwollgarn
versch. Plakafarben
Pinseln
2 ganze Kaffeebohnen
Kleber
Sprühlack

 

So geht`s

Am Ei mit der Holzperle und dem Baumwollgarn
eine Aufhängung anbringen.
(Genau beschrieben unter Basteltipp: 
Window- Color Osterei)

          

Tipp:
Die Plakafarben immer untereinander etwas mischen.
So kann man wunderschöne Farbtöne erzielen. Oder den
Pinsel hintereinander in verschiedene Farben tauchen,
um verschiedene Maserungen zu bekommen.

Mit brauner, schwarzer und ockerfarbigen Plakafarbe
einen Ast auf das Ei malen. Dabei darauf achten, 
dass die
kleinen einzelnen Zweige spitzig enden.

Mit Olivgrün, Gelb und Ocker nun vereinzelt
Blätter dazumalen.

Nun müsst Ihr eine Kaffeebohne auf die Stellen  kleben,
wo ihr die Bienen  haben wollt. 
Dann die Bohne so anmalen wie ihr auf dem Bild sehen könnt.

Die Flügel mit Ocker vormalen und nach dem trocknen die Konturen mit Schwarz oder ganz dk. braun, dünn nachzeichnen. Kopf und Füße ebenso,  siehe Bild.

Wer möchte kann auf der Rückseite mit einem Goldstift
auch einen hübschen Spruch schreiben.
Dieser hier heißt:

Vertraue mir
mein Herz ist rein
wie meiner Augen
klarer Schein

Wenn alles fertig gemalt ist, das Osterei mit Sprühlack lackieren

Ja, und so schaut es dann aus.

Ich wünsch Euch viel Spaß beim malen.