Teddys-Handarbeiten

Christine Salzinger
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de
E-Mail: info[@]teddys-handarbeiten.de
Tel. D- 08572/9678087

 

Spruchband- Ei

Hier möchte ich Euch eine ganz besonders
schöne Technik vorstellen.
Ein Spruchband Ei enthält einen Papierstreifen den man
aus- und einrollen kann.
Meistens ist dieser Streifen mit einem Ostereierspruch
oder Gebet beschrieben.

Material:
1 weißes ausgeblasenes Hühnerei
2 Zahnstocher
4 Holzperlen
 2 kl. weiße Wachsperlen
Gravierer mit kleinem Sägeblatt
Plaka - Goldfarbe
Papierstreifen ca. 2.5 x 20 cm
Kleber
Sprühlack


Für das elektrische Graviergerät gibt es eine ganz kleine
Kreissäge. (fast in allen Baumärkten)
Mit diesem Gerät müsst ihr nun ganz vorsichtig einen
Schlitz von ca. 0,50 x 4,50 cm breit heraus sägen.

Mit goldener Plakafarbe
ein hübsches Muster auf das Ei malen. ( Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.) Man könnte es genauso gut  bunt bemalen oder kratzen.

Wenn das Ei fertig bemalt ist, muss es noch lackiert werden.
Tipp:
Einen Schaschlikspieß durch das Ei stecken, dann lackieren
und den Spieß mit dem Ei über eine Dose legen zu trocknen.

In der Zwischenzeit, einen Zahnstocher auf ca. 5cm abschneiden und wieder eine Spitze formen.

Dann die Zahnstocher
 (den normallangen vorne und den kürzeren hinten)
an den beschriebenen Papierstreifen ankleben und gut trocknen lassen.

Mein Spruch auf diesem Band:

Was Du für Dich behältst
hast Du bereits verloren,
was Du verschenkst
ist immer Dein

Den längeren Zahnstocher nun
so durch das Ei stecken , wie Ihr auf dem Bild sehen könnt. Ganz reinstecken und beim 2. Loch des Ei`s wieder raus. An den Enden nur noch die Holzperlen und Wachsperlen ankleben.

Ja und so sieht es dann aus.

Viel Spaß beim Nacharbeiten.

Eure Teddy