Teddys-Handarbeiten

Christine Salzinger
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de
E-Mail: info[@]teddys-handarbeiten.de
Tel. D- 08572/9678087

 

Lavendelsäckchen

Schnell und leicht gemacht, ohne große Nähkünste......

Material:

Stoffrest mind. 32cm Durchmesser
Borten und Schleifenreste
Füllwatte
Lavendel

So geht's:

Den Stoff rund zuschneiden,
Ihr könnt evtl. ein Essteller als Maß hernehmen.

  

Den Rand dann ca. 4 cm umbügeln
und mit einen Heftstich 3cm innerhalb des Randes reihen.

  

Da das ganze ja gut duften soll, wird am Boden
eine Handvoll getrockneter Lavendel gelegt
und der Rest mit Füllwatte ausgestopft.
Die Reihnaht nun fest zusammen ziehen und gut vernähen.
Achtung :-)) Nehmt eine ganz stabile Nähseide her,
damit er Euch beim zusammen ziehen nicht abreißt.

Anschließend noch mit einer Borte hübsch dekorieren
und eine Aufhängung anbringen.

Es sieht nicht nur hübsch aus und duftet herrlich,
es ist auch ein nettes Mitbringsel.

Ich wünsch Euch wie immer viel Spaß beim Nacharbeiten.
Eure Teddy