Teddys-Handarbeiten

Christine Salzinger
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de
E-Mail: info[@]teddys-handarbeiten.de
Tel. D- 08572/9678087

 

Gestickter -Wurm 
mit Stoffmalerei

Es kommt was kommen musste :-)) 
Ein weiterer Wurm

Material:

  • Anhäkeldeckchen 

  • Bügelstift

  • Motiv vom Wurm

  • Bügeleisen

  • Stickgarn

  • Sticknadel

  • Stoffmalfarben

  • Pfrim / Vorstecher

  • Häkelgarn Stärke 20

  • Häkelnadel  Nr. 1.25

So geht's:


Den Bastelmafia Wurm in gewünschter Größe spiegelverkehrt ausdrucken.
Mit einem Bügelstift die Konturen nachzeichnen und auf das Deckchen mit einem Bügeleisen übertragen.

 

Die Konturen werden mit einem einfachen Stielstich nachgestickt. 
Die Brille in schwarz oder dunkelgrau  und der Wurmkörper in einem mittleren Braunton.

 

Für die Nasenlöcher mit einem Vorstecher ein loch stechen....

 

und in dk.grau  einsticken.

 

Bei den Buchstaben genauso arbeiten, bei den mittleren Punkten wie z. B. beim B oder A wird wieder mit dem Vorstecher ein loch gestochen und ausgestickt.

 

Nun alles mit Stoffmalfarben ausmalen. 
Aber Vorsicht, nicht zuviel Farbe auf den Pinsel geben. Es könnte sonst die Farbe zu weit auseinander laufen und Eure Arbeit zu Nichte machen. 

 

Deckchen umhäkeln:
1. Reihe : je Loch eine feste Masche
2. Reihe : Mäusezähnchen 

Mäusezähnchen:
in jede 2. Masche der Vorrunde:  
*1 feste Masche, 3 Luftmaschen, in die erste Luftmasche 1 feste Masche häkeln *

* = wiederholen

Ob nun als Taschentuch, Einstecktuch oder als Deckchen, 
es wird ein willkommenes Geschenk sein