Teddys-Handarbeiten

Christine Salzinger
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de
E-Mail: info[@]teddys-handarbeiten.de
Tel. D- 08572/9678087

 

Häkelengel zum Stellen

Und weiter geht's in der Serie weiß/gold für Weihnachten....

Material: Engel
  • Weißes Häkelgarn Stärke 10
  • Dünnes Goldgarn
  • Häkelnadel 1.25
  • 8 goldene Perlen 4mm
  • 3 Goldpailletten
  • 3 winzige Perlen 1-2mm
  • Füllwatte
  • Goldbortenrest ca. 7 cm

So geht's:

Engelrock:
1.) 
6 Luftm. anschlagen und mit einer Kettmasche zu einem Ring bilden.
2.)  In diesen Ring kommen 12 Stb.
3.) Je Masche : 2 Stb., 1 Luftm.
4.) Je Luftmasche der Vorrunde 2 Stb., 1 Luftm., 2 Stb. häkeln.

5.- 7.) 2 Kettmaschen bis zur Luftm. der Vorrunde häkeln,
           dann 2 Stb., 3 Luftm., 2 Stb. in die Luftm. häkeln , mit einer Kettm. die Runde schließen.

8.-10.)  In die Luftmaschenbögen der Vorrunde kommen nun jeweils:
            3 Stb., 3 Luftm., 3 Stb.
11.)      In die Luftmaschenbögen der Vorrunde : 4 Stb., 3 Luftm., 4 Stb.
12.)      Goldreihe:  je Masche 1 feste M. in die Luftmaschenb. 3 feste M. arbeiten und vernähen.

Körper:

Er wird gleich an den Rock angehäkelt , und zwar in der 2 Stb.Reihe .
An den Bildern könnt Ihr , denke ich, gut erkennen, wo ich meine.

     
1.-4.) je 24 Stb.
Den Körper mit etwas Füllwatte füllen

  

5.) jede 3. Masche der Vorrunde auslassen und feste Maschen häkeln.
6.)  jede 2. Masche auslassen - wieder feste Maschen häkeln, bis sich der Körper schließt.

Kopf:
1.) 6 Luftmaschen zu einem Ring bilden
2.) 12 Stb in diesen Ring häkeln
3.) In jede 2. Masche der Vorrunde 2 feste Maschen häkeln
4.-10.)  je Masche  1 feste Masche arbeiten.

Kopf mit Watte füllen.
Dann solange in jede 2. Masche  1 feste Masche häkeln bis sich der Kopf schließt.
Anschließend an den Körper nähen.

  


Krone:
18 Perlen auf einen Draht auffädeln und einen Ring bilden.
Den Ring hinten am Kopf festnähen.

Gürtel:
Um den Körper eine kleine Goldborte nähen.

Flügeln:
Sie werden in der 2. und 3. Stb.Reihe an beiden Seiten an gehäkelt.
1.) 2 Stb., 3 Luftm., 2 Stb.

2.) ins erste Stb. :                   3 Stb., 3 Luftm., 3 Stb., 3 Luftm.
     in den Luftmaschenbogen:  3 Stb., 3 Luftm.
     ins letzte Stb.:                    3 Stb., 3 Luftm., 3 Stb.

3.-4.) ins erste Stb.:                    3 Stb. 3 Luftm.
          in die Luftmaschenbögen:  3 Stb., 3 Luftm., 3 Stb., 3 Luftm.
          ins letzte Stb.:                   3 Stb.

5.) Goldreihe:   je Masche 1 feste Masche,  
                       die Luftmaschenbögen 3 feste Maschen häkeln.



Die Untere Spitze der Flügeln am Rock mit ein paar Stichen festnähen .
Ihr könnt den Engel vorsichtig mit Sprühstärke einsprühen.
( evtl. ein paar mal wiederholen )